Schnelles Anlegen von Objekten

Das Anlegen von Objekten in TeamProQ funktioniert auf verschiedene Arten. Für das Anlegen von Objekten mit mehreren Einheiten empfehlen wir Ihnen den Excel-Import der Daten.

Haben Sie aber nur eine Wohneinheit eines Objektes in Ihrer Betreuung, so können Sie diese nun ganz schnell und unkompliziert in 6 einfachen Schritten im Datenraum anlegen. Klicken Sie hierfür in den Modulen Verkauf oder Vermietung auf den Plusbutton und wählen Sie „Neues Objekt + Einheit“.

 

In dem sich öffnenden Fenster können Sie nun nacheinander die relevanten Daten zu Ihrem Objekt eingeben. (Die mit einem Ausrufezeichen gekennzeichneten Felder sind dabei Pflichtfelder.) 

  1. Stammdaten zum Objekt und zur Einheit
  2. Verkaufs- bzw. Vermietungskonditionen
  3. Ausstattungsmerkmale
  4. Ihre Texte für das Exposé bzw. die Portale
  5. Objektbilder
  6. Fertigstellen

 Schon ist Ihre Einheit angelegt und kann in den Vermarktungsprozess übernommen werden. 

Nach Abschluss des Assistenten haben Sie die Möglichkeit, über die Reiter der Einheit weitere Datenpflege zu betreiben, ein Exposé zu erstellen oder die Portaleinstellungen vorzunehmen.

Über den Plusbutton können Sie weitere Einheiten zu diesem Objekt hinzufügen.